> Zurück

12. Appenzell Ausserroder Kantonalschützenfest

Nahali Esther 23.06.2019

Am letzten Freitag starteten 12 Schützen und 3 Schützinen Richtung Ostschweiz. Nach der Waffenkontrolle in Teufen ging es zum Schiessplatz Breitfeld. Nach einem guten Mittagessen wurde es Ernst. Die Bedingungen waren nicht schlecht. Einige hatten zu kämpfen aber es wurden gute Kranzresultate erreicht. Ein gutes Nachtessen und ein Schlummertrunk in Herisau beendete den ersten Tag.
Gestärkt mit einem guten Frühstück starteten wir in den Samstag. Die letzten Stiche wurden geschossen und es hiess schon wieder Abschiednehmen vom Appenzell.
Nach einem kurzen Aufenthalt im Festzentrum (Abrechnen und Preise einlösen) ging es Richtung durchs Thurgau via Hirzel zurück ins Wasseramt.
Herzlichen Dank an Hermann Gehrig für die tolle Organisation der Reise.
Unter "Bilder" könnt ihr einige Impressionen anschauen. Hier findet ihr die "Resultate".
Nächstes Jahr steht bekanntlich das Eidg. Schützenfest in Luzern auf dem Kalender.